Gaston Schul übernimmt norwegischen Zollagenten Oslo Customs Brokers AS

1

 

Die Übernahme von Oslo Customs Brokers ergänzt die europäischen Wachstumsambitionen des niederländischen Unternehmens Gaston Schul. Damit kann Gaston Schul seinen Kunden einen Full-Service-Zollzugang auf dem skandinavischen Markt anbieten.

 

Garantierte Geschäftskontinuität

 

Für Oslo Customs Brokers bedeutet die Übernahme eine garantierte Geschäftskontinuität und bietet die Möglichkeit, sich innerhalb des großen europäischen Gaston Schul-Netzwerks unter dem Namen Gaston Schul Customs AS weiterzuentwickeln.

 

Zugang zum skandinavischen Markt

 

“Als Familienunternehmen mit einer unabhängigen Position auf dem Markt sind Kontinuität, Qualität, Zuverlässigkeit und (Kunden-)Freundlichkeit unsere wichtigsten Werte”, sagt Rob Ewalds, Geschäftsführer von Gaston Schul. “Wir freuen uns sehr, dass wir ein Mitglied in unsere Familie aufnehmen können, das dieselben Werte und denselben Service bietet. Und mit unserem neuen Büro in Oslo haben wir nun auch Zugang zum norwegischen Markt,, wo wir unsere Kunden bedienen können.”

 

Wichtiger Schritt zur Expansion und Verbesserung

 

“Wir haben schon seit einiger Zeit nach Möglichkeiten gesucht, unser Unternehmen weiter auszubauen”, sagt OCB-Direktor Tore Johansen. “Mit der Fusion unserer Unternehmen wollen wir einen wichtigen Schritt zur Erweiterung und Verbesserung unserer Dienstleistungen machen. Wir stehen der Gaston Schul-Familie von Anfang an sehr nahe und freuen uns sehr auf unsere Partnerschaft.”

 

Kontinuität der Dienstleistung

 

Gaston Schul und Oslo Customs Brokers werden in der kommenden Zeit eng zusammenarbeiten, um die Kontinuität der Dienstleistungen für die Kunden zu gewährleisten und sicherzustellen, dass auch sie von der neuen Partnerschaft profitieren können.

 

Über Gaston Schul

 

Gaston Schul ist seit 1845 ein unabhängiger, fachkundiger Full-Service-Zollspediteur in Privatbesitz mit über 350 Zollexperten an 20 Standorten in den Niederlanden, Großbritannien, Belgien, Deutschland und jetzt auch Norwegen. Gaston Schul hat Zugang zu einem starken globalen Zollnetzwerk, um die Anforderungen von Kunden in der ganzen Welt zu erfüllen. In den 175 Jahren seiner Geschäftstätigkeit hat Gaston Schul sein Erbe, sein Know-how, seine Beratungsmöglichkeiten und seine digitalen Lösungen geschickt kombiniert, um der perfekte Zollpartner für alle zu sein.

 

Über Oslo Customs Brokers

 

Oslo Customs Brokers AS wurde im Jahr 2013 von Tore Johansen und Peder Rui gegründet. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Abfertigung von Waren im Bereich verderblicher und schnelldrehender Konsumgüter, insbesondere frischer und tiefgekühlter Lebensmittel und Getränke. OCB bietet eine breite Palette von Zolldienstleistungen an, darunter Einfuhr- und Ausfuhranmeldungen, Transitdokumente, Zolllager für Dritte und die Erstellung von Originaldokumenten wie Gesundheits-, Veterinär- und Ursprungszeugnissen.

 

 

Hinweis für Redakteure (nicht zur Veröffentlichung bestimmt)

 

Für weitere Informationen über diese Pressemitteilung oder Gaston Schul wenden Sie sich bitte an Kirstin van Kempen, Marketing & Communication Professional Gaston Schul unter k.vankempen@gaston-schul.com