Wie können EU-Raumfahrtdaten für die Finanzwelt von Nutzen sein?

CASSINI


[PRESSWIRE] POLAND – 01.09.22 -- Könnten Erdbeobachtungs- und GNSS-Technologien Lösungen für aktuelle Herausforderungen bei Versicherungen, Investitionen und Finanzdienstleistungen bieten? Beim 4. CASSINI Hackathon sollen die teilnehmenden Teams Produkte und Dienstleistungen für die Finanzindustrie unter Verwendung von EU-Weltraumdaten entwickeln.

 

Die Veranstaltung «Weltraum für die Finanzwelt» («Space for the Financial World») findet vom 4. bis 6. November 2022 online sowie an 10 Orten in Europa statt. In der Schweiz wird die Veranstaltung von Space4Impact in Zürich ausgerichtet. Dies ist eine spannende Gelegenheit für die Teilnehmer, denn auf die Gewinner warten attraktive Preise, um sie beim Entwickeln zu unterstützen. 

 

Nutzung von EU-Weltraumdaten

Der Weltraum beginnt hier – die CASSINI-Hackathon-Reihe lädt die Teilnehmer ein, die aussergewöhnlichen Daten, Signale und Informationen des EU-Weltraumprogramms, einschliesslich Copernicus, Galileo und EGNOS, zu nutzen.  Hackathon-Teilnehmer werden Weltraumtechnologien nutzen, um ihre eigenen innovativen Lösungen für eine von drei Herausforderungen zu entwickeln:

 

  1. Förderung grüner und nachhaltiger Investitionen Wie können die Daten, Informationen und Signale der Europäischen Raumfahrt genutzt werden, um nachhaltige, wirkungsvolle Investitionen zu unterstützen? Wir suchen Werkzeuge zur Unterstützung nachhaltiger Abläufe, des Kohlenstoffausgleichs und sozial verantwortlicher Investitionen. 
  2. Innovative Finanzinstrumente und Technologien Diese Herausforderung fordert die Teilnehmer auf, Lösungen für die Zukunft von Versicherungen zu präsentieren, indem diese Dienstleistungen und Produkte entwickeln, die Rückverfolgbarkeit, Schadensbewertung und agile Versicherungen unterstützen. 
  3. Verbesserung globaler Finanzintelligenz Die physischen Bewegungen von Käufern und Waren könnten genutzt werden, um Anlegern, Versicherern und Regierungsbehörden präzisierte Informationen zu bieten und Risiken zu mindern. Wie könnten Daten aus dem EU-Raum genutzt werden, um die Marktinformationen zu verbessern?

 

Chancen auf einem wachstumsstarken Markt

 

Fiammetta Diani, Leiterin der Abteilung Market Downstream and Innovation bei der EUSPA (Agentur der Europäischen Union für das Raumfahrtprogramm), kann es kaum erwarten, die diesjährigen Projekte kennen zu lernen:

 

 «Der 4. CASSINI Hackathon ist eine spannende Gelegenheit für europäische Unternehmer. Es ist immer eine tolle Veranstaltung und ich freue mich auf die neue Welle an Ideen. Das EU-Raumfahrtprogramm und seine Flaggschiffe Copernicus, Galileo und EGNOS bieten ein enormes Potenzial für die Entwicklung neuer Lösungen im Versicherungs- und Finanzwesen. Die Integration von Weltraumdaten geht Hand in Hand mit der Digitalisierung der Sektoren und ermöglicht nachhaltige Investitionen, neue und innovative Finanzinstrumente und -technologien sowie genauere Marktinformationen. Da dieser Sektor voraussichtlich bis 2031 den grössten Beitrag zu den Einnahmen des globalen Erdbeobachtungsmarktes leisten wird, ist er wirklich ein spannender Bereich für Innovationen. Wir sind gespannt, wie die Teilnehmer die Herausforderung annehmen und diese einmalige Gelegenheit nutzen, sich mit EU-Raumfahrttechnologien auseinanderzusetzen.»

 

About Space4Impact

Space4Impact unterstützt Start-ups in der florierenden Raumfahrtindustrie. Die Mission von Space4Impact ist es, die positiven Auswirkungen der Raumfahrttechnologien für eine nachhaltige Zukunft zu maximieren - und diese Vision ist international: Space4Impact betreibt ein Online-Ökosystem und ein Acceleratorprogramm. Die Organisation hat kürzlich zusammen mit der EPFL einen kostenlosen edX-Kurs ins Leben gerufen, um jungen Unternehmern den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens in der Raumfahrtindustrie zu ermöglichen. 

 

In den Worten der Organisatoren: «Wir fühlen uns geehrt, die Schweizer Auflage des CASSINI Hackathon zum zweiten Mal durchzuführen. Die Schweiz verbindet Spitzenforschung mit einem starken Finanzsektor. Das sind die idealen Bestandteile, um die Nutzung von Satellitendaten für das Thema einer nachhaltigen Finanzwelt zu erforschen.»

Die Anmeldung für den 4. CASSINI Hackathon ist ab jetzt geöffnet:
https://www.cassini.eu/hackathons/?mtm_campaign=4CH_PRESSWIRE&mtm_kwd=SE

 

- ENDS –

 

WEITERE INFORMATIONEN:

Nina Walker (nina@space4impact.org)

HINWEISE FÜR REDAKTIONEN

1. Die Schweizer Auflage des 4. CASSINI Hackathon findet in Zürich statt.